Designbild

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum: 08.11.2018 09:00 Uhr bis 08.11.2018 17:00 Uhr
Ort: Rostock-Warnemünde

15. Baltisches Verkehrsforum "Herausforderungen in der Hafenentwicklung - Ostseehäfen im Spannungsfeld zwischen Tradition und Zukunft"

Kategorie: Seeverkehr, Verkehrslogistik, Verkehrspolitik, Verkehrsrecht, Verkehr und Umwelt, Verkehr und Technik, Verkehrswirtschaft, Kombinierter Verkehr, Güterverkehr, Verkehrsinfrastruktur

Die DVWG Mecklenburg-Vorpommern e.V. lädt Sie herzlich zum 15. Baltischen Verkehrsforum nach Warnemünde ein. 

Der diesjährige ganztägige Kongress thematisiert aktuelle Fragestellungen in der Hafenentwicklung.

"Herausforderungen in der Hafenentwicklung - Ostseehäfen im Spannungsfeld zwischen Tradition und Zukunft"

Thematische Schwerpunkte:

  • Session 1: Hafenstadt oder Stadthafen - eine untrennbare Entwicklung
  • Session 2: Digitale Anwendungen und ihr Nutzen in der Hafenwirtschaft
  • Session 3: Flächen- und Infrastrukturentwicklung als strategische Aufgabe
  • Session 4: Strom- und Energiemanagment als Umweltschutzbeitrag

Referenten haben wir für den Kongress aus dem In- und Ausland gewinnen können, u.a. von Rostock Port, ILOT St. Petersburg, Vattenfall, Seehafen Stralsund, Europäisches Hansemuseum Lübeck, MSC Germany, Stena-Line, Seehafen Wismar, Fraunhofer CML, World Maritime University...

Der Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung von Mecklenburg-Vorpommern, Christian Pegel wird ebenfalls sprechen.

Seien Sie dabei, diskutieren Sie mit uns und unseren Referenten zu diesem hochaktuellen Thema! Die Einladung mit dem konkreten Ablauf und Anmeldemöglichkeit werden wir im September versenden. Melden Sie sich formlos unter Mecklenburg-vorpommern@dvwg.de zum Empfang unserer Einladungen an.

Leiten Sie diese Informationen an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter!

Das 15. Baltische Verkehrsforum wird vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung gefördert.

Wir freuen uns, Sie am 8. November 2018 in Rostock/Warnemünde zu sehen!

 ANMELDUNGEN auf der Website www.dvwg-mv.de


http://wuerttemberg.dvwg.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender/veranstaltung/datum/2018/08/27/15-baltisches-verkehrsforum.html