Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

25.02.08: Die Deutsche Bahn AG als führender internationaler Mobilitäts- und Logistikdienstleister

Foto einer roten Lokomotive der Deutschen Bahn
Lokomotive der Deutschen Bahn

Referent: Werner Klingberg, Konzernbevollmächtigter für die Region Südwest und für das Land Baden-Württemberg, Deutsche Bahn AG

31.03.08: Die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg – Anforderungen an die Mobilität

Foto von Tanja Gönner, Umweltministerin des Landes Baden-Württemberg
Tanja Gönner

Referentin: Tanja Gönner, Umweltministerin des Landes Baden-Württemberg

 

 

 

 

28.04.08: Sind die hohen PKW-Fahrleistungen des Sportverkehrs unvermeidlich?

Plakat mit dem Titel Gut ankommen - Groß rauskommen
Gut ankommen - groß rauskommen

Referent: Prof. Dr.-Ing. Günter Sabow, Leiter des Instituts für Verkehr und Umwelt der Landesverkehrswacht, Stuttgart

26.05.08: Herausforderungen und Lösungsansätze der regionalen Verkehrsplanung angesichts Globalisierung, demografischem Wandel und Klimawandel

Bildübersicht RVP-Zentralen
RVP-Zentralen

Referent: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Vallée, Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr der RWTH Aachen

 

11.06.08: KTMC-Gästeabend 2008

Gemeinsame Veranstaltung der KTMC (Kompetenzzentrum . Telematik . Mobile Computing . Customer Care) und der DVWG BV Württemberg

30.06.08: Besichtigung des Stuttgarter Hafens

Abbildung des Stuttgarter Hafenbeckens
Stuttgarter Hafenbecken

Besichtigung des Hafens Stuttgart vom Schiff aus (Hafendirektor Schopf), des Mercedes-Benz Zentralversands (Herr Neuer) und  der Stuttgarter Container Terminal GmbH (Herr Lindenberg)

21.07.08: Nutzerbasierte Finanzierungsmodelle für Erhaltung und Ausbau der Straßeninfrastruktur in Deutschland

Foto einer Mautstelle
Mautstation

Referent: Michael C. Blum, General Manager Büroleiter Berlin, Dornier Consulting GmbH

 

 

29.09.08: Vorträge junger Verkehrswissenschaftler 2008

Veranstaltung des Jungen Forums der BV Württemberg mit Dipl.-Ing. Kai Tejkl, Universität Stuttgart, Institut für Straßen- und Verkehrswesen, Lehrstuhl für Straßenplanung und Straßenbau: „Life-Cycle Bewertung im Straßenbau“; Dipl.-Ing. Jochen Rowas, Universität Stuttgart, Institut für Eisenbahn- und Verkehrswesen, Lehr- und Forschungsgebiet Schienenfahrzeugtechnik: „Konzeption eines HGV-Netzes für Norwegen“; Dipl.-Inf. Prokop Jehlicka, Universität Stuttgart, Institut für Straßen- und Verkehrswesen, Lehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik: „Automatische Kennzeichenerfassungssysteme für die Beobachtung des Verkehrsverhaltens“.

20.10.08: Verkehrspolitik in Baden-Württemberg - Stand und Perspektiven

Abbildung eines Nahverkehrs-Zuges im Bahnhofsbereich
Nahverkehrs-Zug im Bahnhofsbereich

Referent: Ministerialdirigent Prof. Dr. Jürgen Pätzold, Leiter der Abteilung Verkehr im Innenministerium Baden-Württemberg

 

24.11.08: European Train Control System ETCS - Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zu einem standardisierten, europäischen Zugsicherungssystem

Foto von Schienen mit Weiche und Signalen

Referent: Norbert Howe, Leiter Produktstrategie und Marketing, Thales Rail Signalling Solutions GmbH

 

 

 

 

 

15.12.08: Organisation der Straßenerhaltung vor dem Hintergrund finanzieller Zwänge

Foto einer Autobahn-Baustelle

Referent: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Ralf Roos, Direktor des Instituts für Straßen- und Eisenbahnwesen, Universität Karlsruhe (TH)

Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder