Zum Hauptinhalt springen

Lang - LKW und Eurotrailer - mehr Volumen, mehr Kapazität und mehr Effizienz?

Referent: Herr Rene Große-Vehne, Geschäftsführer, GV Management GmbH

Thema: Aktuelle Prognosen besagen, dass der Straßengüterverkehr in Deutschland bis 2030 gegenüber dem Jahr 2010 um 40% steigen wird. Alle Verkehrsträger sollten deswegen noch effizienter und umweltschonender werden. Die 25,25m langen Lang-LKWs und die 18,75m lange Eurotrailer ermöglichen einen intermodalen Transport auf Straße und Schiene. Ihr vergrößertes Transportvolumen ermöglicht einen höheren Umsatz pro Fahrt bei gleichen Personal- und Kraftstoffkosten. Dadurch steigt der Erlös pro gefahrenen Kilometer an und die Emissionswerte sinken. Dank der größeren Ladelänge kann bei einer Auslastung von durchschnittlich 80 Prozent jeder zehnte Lkw eingespart werden. Es gibt weniger Staus auf den Straßen und der wachsende Fahrermangel wird gemildert. 

Wir bitten um Anmeldung per e-Mail (wuerttemberg@DVWG.de) oder Fax (0711 685-66666), wenn möglich bis zum 21.02.2019. 

Wie immer können Sie gern interessierte Gäste mitbringen, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!

Standort